Warum ein Makler???


Versicherungs-MAKLER werden gerne mit dem Versicherungs-VERTRETER verwechselt. Letzterer arbeitet aber nur für eine Versicherungsgesellschaft, während der Versicherungs-MAKLER praktisch alle Versicherungen anbieten kann und tut.

Der unabhängige Versicherungsmakler ist der Interessenvertreter des Kunden. Eine umfangreiche Bedarfsanalyse, Service und die Beratung entsprechend des einzelnen Kundenbedarfs zeichnen den Makler aus. Durch die Unabhängigkeit von einzelnen Produktgebern und einem umfangreichen Produktsortiment ist eine optimale Beratung und Betreuung gewährleistet. Und das nicht nur beim Vertragsabschluß, sondern solange wie es von beiden Seiten gewünscht wird. Der Service erstreckt sich selbstverständlich auch auf die Hilfe im Schadensfall.

Der Makler sucht für den Kunden die optimale Versicherungslösung. Dabei ist es häufig so, daß die auf den ersten Blick billigste Lösung nicht die Beste ist. Denn dem unabhängigen Makler stehen Informationen über die Gesellschaften und deren Tarifwerk zur Verfügung, die der Kunde nicht hat. Und auch die Testzeitschriften können dieses umfangreiche Wissen bei weitem nicht ausgleichen. Einige Versicherungsmakler haben ihr Angebot um diverse Finanzdienstleistungen erweitert. Hier erhalten Sie nicht nur ein fertiges Versicherungsprodukt, sondern auch eine umfassende und kompetente Beratung auf dem Finanzsektor.
Somit ist der gesamte Bedarf an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen durch einen neutralen Berater mit überaus umfangreichem Produktsortiment abgedeckt und der Kunde erhält eine konstante fachliche Beratung.

Ihr Versicherungsmakler... Kurz: Mit einem guten Versicherungsmakler können Sie nur gewinnen!
 
 
©2000-2012 marioDESIGN